Um eine Italienisch auf zu bessern und auch mal ein paar Monate im Ausland zu verbringen, hatte ich vor kurzem die Wahl gehabt, ob ich entweder nach Warschau gehe oder nach Sizilien. Nachdem ich dann auch einmal die ganzen Reisebewertungen gelesen habe, habe ich mich jetzt für Sizilien entschieden und bin auch sehr glücklich mit meiner Wahl. Neben dem Studium an der Uni Palermo habe ich auch einen Nebenjob in einer Parfümerie angefangen, der mir sehr gut gefällt.

Neben Mode ist Parfüm auch ein großes Hobby von mir, ich habe schon während meiner Zeit in Aachen häufig in einer Parfümerie ausgeholfen. Dadurch habe ich natürlich auch einen relativ guten Geschmack, was Parfüm angeht, und kann den Leuten auch Tipps geben, welches Parfüm am besten für Sie passt.

Grad zu besonderen Tagen wieder auch Geburtstage oder Weihnachten lohnt es sich dann auch Parfüm für den Partner zu kaufen. So hatte ich jetzt auch schon eine Frau von den Singlereisen mit Niveau im Geschäft gehabt, die sich aktuell auf einer Singlereise in Palermo befindet und begeistert war von den vielen Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

Zwar ist Palermo kann traditionell keine schöne Stadt, wo's ja abends viele Sachen, die man Unternehmen kann, und auch das Nachtleben ist deutlich besser als in vielen deutschen Großstädten, deswegen habe ich hier auch schon viele Freunde gefunden, und werde wahrscheinlich auch nach dem Studium mal nach einem Job zu suchen.

Prinzipiell sind die Jobchancen in Italien zwar aktuell nicht so gut, aber ich habe schon zahlreiche Unternehmen gefunden, die hier auch nach jemanden mit Deutschkenntnissen suchen und dann auch bereit sind relativ gutes Geld dafür zu bezahlen. Zusätzlich dazu werde ich wahrscheinlich auch in den nächsten paar Monaten noch mal ein paar Reisen mit Polen Kuren und Wellness TV in Sizilien durchführen, um mir dann das Land auch besser kennen zu lernen. Ich hatte nämlich jetzt schon öfters überlegt, eventuell dann auch für sein Unternehmen zu arbeiten und dann auch den Reisegäste hier viele Besonderheiten von Sizilien zu zeigen.

Zwar muss man dafür auch sehr flexibel sein, aber da ich jetzt schon in den letzten paar Jahren sehr viel unterwegs gewesen bin und das Reisen auch liebe, wäre so eine 2014 Sunwave Skireisen Reise bestimmt auch ideal für mich.

Falls es mit diesen Job Angebot nicht klappen würde, so würde ich erstmal nach Aachen zurückkehren und dort mit meiner Schwester zusammen in ihrem Souvenirgeschäft arbeiten. Sehr das Souvenirgeschäft zwar erst vor ein paar Monaten eröffnet, und so wie's aussieht läuft es aktuell sehr gut, und sie sucht jetzt auch jemanden, der noch bei ihr mithilfe. Das wäre dann vielleicht auch eine Möglichkeit, um nochmal zusätzlich Geld zu verdienen, und dann auch der Familie zu helfen.